Inter-Networking AG | CH-8953 Dietikon | Tel +41 44 743 42 42 | info@internetworking.ch

News

Neue Partnerschaft mit Co-Workshop

In allen Branchen wird ein Dokumentensicherheitssystem, welches verhindert, dass vertrauliche Dateien das Firmennetzwerk verlassen immer wichtiger. Als Co-Workshop Partner vertreibt die Inter-Networking AG die Curtain e-locker Lösung, welche ermöglicht, dass Benutzer auf vertrauliche Informationen zugreifen und diese bearbeiten können. Aber die Lösung verhindert, dass die Dateien ausgedruckt, gespeichert oder weiter geschickt werden können.

Webseite Co-Workshop: www.coworkshop.com

McAfee Labs Report - Bericht Bedrohungsprognosen vom Dezember 2016

Im McAfee Labs Threat-Report vom Dezember 2016 werden folgende drei Hauptthemen eingehend beleuchtet.

  • Sicherheitskontrollzentren (SOCs): Wir stellen die Ergebnisse unserer Umfrage vor, die den aktuellen Stand der SOCs aufzeigt sowie die Fortschritte auf dem Weg zu proaktiveren SOCs beleuchtet, die bestätigte Bedrohungen systematisch abwehren können.
  • 2016 ist das "Jahr der Ransomware": Wir erläutern die Weiterentwicklung der Ransomware-Techniken im Jahr 2016 und stellen kürzlich erfolgte Stilllegungen sowie weitere Initiativen zur Abwehr dieser Angriffe vor.
  • "Trojanisierte" Software: Sie erfahren, wie Cyber-Akteure Trojaner in allgemein als legitim anerkannten Code einschleusen, damit die Malware unerkannt bleibt. Zudem zeigen wir auf, wie Sie sich vor dieser wachsenden Bedrohung schützen können.

 

Bericht lesen

McAfee soll zu einem der grössten und reinen Cyber-Sicherheitsunternehmen werden.

Intel und TPG gehen eine neue strategische Partnerschaft ein und wollen McAfee zu einem der grössten unabhängigen und reinen Cyber-Sicherheitsunternehmen der Branche machen.

Hier erfahren Sie mehr über die spannende und neue Partnerschaft sowie die Zukunftspläne von McAfee.

 

McAfee Labs Report - Bericht Bedrohungsprognosen vom September 2016

Im McAfee Labs Threat-Report vom September 2016 beleuchten wir eingehend folgende drei Hauptthemen.

  • Wer sind die Akteure hinter den Datendiebstählen, die Art der gestohlenen Daten sowie die Exfiltrationswege aus dem Unternehmen besser verstehen.
  • Wir erläutern krankenhausspezifische Probleme in Bezug auf Ransomware, z. B. veraltete Systeme, medizinische Geräte mit schlechter Sicherheit sowie die Tatsache, dass der sofort verfügbare Zugriff auf Informationen über Leben und Tod entscheiden kann.
  • Unterschiede zwischen maschinellem Lernen, Cognitive Computing und neuronalen Netzwerken. 

 

Bericht lesen

Auszeichnung der Forcepoint Stonesoft NGFW Firewall durch NSS Labs

Lesen Sie hier mehr darüber warum die getesten Stonesoft Firewalls seit Jahren ausgezeichnet werden.

Forcepoint Next Generation Firewall Version 6.0 Release

Die Stonesoft Next Generation Firewall Version 6.0 wurde veröffentlicht und steht jetzt zum Download bereit.

Neue Funktionen und Verbesserungen von Stonesoft NGFW 6.0:

  • Neues Look and Feel
  • Verbessertes Vulnerability Reporting
  • Dynamisches Routing für OSPFv2 im Management-Clients
  • Schnellere Policy Uploads für Virtual Security Engines
  • File Filtering kann nun die FTP-Dateiübertragungen stoppen
  • Verbesserte Protokollierung für das SSL-VPN-Portal
  • Unterstützung für 802.11ac Drahtlos-Netzwerke
  • IPv6-Unterstützung im Stonesoft VPN Client

 

Die vollständige Liste der Verbesserungen und weiteren Änderungen lesen Sie bitte in den Release Notes nach.

Im Rahmen der Version 6.0 veröffentlicht Forcepoint Rebranded Versionen der VPN-Clients

Release notes:

Stonesoft Next Generation Firewall 6.0

Stonesoft Management Center 6.0

Stonesoft VPN Client for Mac OS X 2.0

Stonesoft VPN Client for Android 2.0

 

Neuer Gartner 2016 Magic Quadrant - Enterprise Data Loss Prevention Report

Klicken Sie hier zum die neue spannende Gartner-Studie bezüglich dem "Magic Quadrant for Enterprise DLP" zu lesen.

Zum achten Mal in Folge wird Forcepoint im Führungsquadranten gelistet. 

 

Websense, Raytheon und Stonesoft, werden als Forcepoint den IT-Sicherheitsmarkt neu revolutionieren.

Die Übernahme der Next Generation Firewall (NGFW) Sparte von Intel durch Raytheon|Websense ist durch. Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Kauf hat Raytheon|Websense auch gleich den Firmennamen zu Forcepoint™ geändert und neue Produkte vorgestellt.

Weitere detailliertere Informationen finden Sie hier im Pressebericht von Forcepoint™.

 

McAfee Labs Threat-Report - Themen: Dateilose Malware, Cloud-Sicherheit von Mobilgeräte-Apps sowie Makro-Malware

In der aktuellen Ausgabe betrachten wir ausführlich alte Malware-Konzepte, die neue Verhaltensweisen zeigen, um ihre Wirksamkeit zu steigern. Wir untersuchen eine neue Variante dateiloser Malware, die im Gegensatz zu früher keine Spuren auf Datenträgern hinterlässt. Wir zeigen außerdem auf, wie Code-Fehler in Mobilgeräte-Apps die Sicherheit von Daten und Transaktionen in Backend-Cloud-Diensten gefährden. Abschließend beleuchten wir verborgene Makro-Malware, die – nach einer langen Pause – wieder die Bühne betritt und sich mithilfe böswilliger Microsoft Office-Anhänge in geschickt gestalteten Spam-E-Mails verbreitet. Im McAfee® Labs Threat-Report werden diese drei Entwicklungen umfassend vorgestellt.

Die wichtigsten Themen im Überblick:

  • Sie erfahren, wie heimlich vorgehende, dateilose Malware Angriffe startet, ohne Spuren auf Datenträgern zu hinterlassen.
  • Sie erfahren, wie Code-Fehler in Mobilgeräte-Apps die Sicherheit von Kundeninformationen gefährden.
  • Sie erfahren, wie Makro-Malware-Entwickler mithilfe von Social-Engineering- und Spam-Kampagnen Unternehmensnutzer angreifen.

 

Laden Sie den McAfee Labs Threat-Report herunter, um sich über zukünftige Trends zu informieren.